Ibn Rushd Fund for Freedom of Thought

Licht für die Zukunft

Gesucht: junge geflüchtete Frauen die Teil des Kulturprojekts 'Licht für die Zukunft' sein wollen.

Wir machen thematische Spaziergänge in Natur, Geschichte, Politik und Kultur, lernen dabei unsere Umgebung, den Ort an dem wir leben, genauer kennen. Auf diesen Spaziergängen sammeln wir Materialien und Ideen, und machen Fotos von dem was uns umgibt.

Diese Eindrücke, Gedanken und Fundstücke werden wir, angeleitet von Künstlerinnen, in an den Tagen nach den Spaziergängen stattfindenden Workshops künstlerisch verarbeiten und Texte darüber schreiben; und wenn Musik in der Luft liegt bringen wir einander Lieder in unseren verschiedenen Sprachen bei. Am Schluß steht eine Präsentation samt Ausstellung der angefertigten Artefakte.                        

Kinderbetreuung gewährleistet

Außerdem suchen wir deutschsprachige Tandempartnerinnen, die mitwandern, mitsingen, und so die geflüch-teten Frauen begleiten auf ihrem Weg in die deutsche Gesellschaft.

Programm der Licht für die Zukunft Wochenenden